Wie kommen die Verbrauchsdaten in das System?

Alle Verbrauchsdaten werden über sogenannte Datenkonten übertragen. Datenkonten sind Postfächer für Verbrauchs- oder Rechnungsdaten. Jeder Mandant kann beliebig eigene Datenkonten einrichten und darüber Daten von anderen Servern oder aus Email-Postfächern abholen. Die Daten werden vollautomatisch abholt und verarbeitet.

Wie greifen meine Kunden auf das Portal zu?

Wir stellen Ihnen eine eigene Sub-URL zur Verfügung, welche Ihre Kunden in der Adresszeile des Browsers sehen. Diese ist wie folgt aufgebaut:

https://<ihr_unternehmen>.meine-energie.de

Auf Wunsch richten wir Ihnen auch eine eigene Domain ein. Die weiteren Details dazu, wie z.B. die notwendigen Zertifikate, stimmen wir mit Ihnen individuell ab.

Es stehen Ihnen 5 Standardfarbschemen zur Auswahl:

Kann ich auch meine ganz individuellen Firmenfarben einstellen?

Neben den Standardfarbschemen erstellen wir Ihnen auch gern ein spezielles Farbschema, das speziell auf Ihre Firmenfarben ausgerichtet ist.

Wie kann ich meine Daten sichern?

Die Datensicherung erfolgt automatisch täglich. Wenn Sie uns Zugang zu einem ftp-Server bereitstellen, dann erstellen wir Ihnen auch gern wöchentlich einen Abzug aller relevanten Daten aus Ihrem Mandanten.

KontaktImpressum