Entwicklung von Standardprozessabläufen

Meine-Energie ist ständig befasst, die Prozessabläufe für die Kunden zu optimieren. Um einen hochwertigen Service anbieten zu können, werden die unternehmensinternen Prozessabläufe der Meine-Energie immer wieder kritischen Betrachtungen unterzogen.

Mit einem Werkstudenten werden weitere Automatisierungspotentiale untersucht und eine Weiterentwicklung der automatisierten Prozessabwicklung entwickelt.

Ziel ist eine weitgehende Automatisierung von Nachforderungsprozessen für Verbrauchs- und Rechnungskorrekturen. In diesem Bereich bestehen keine Standardisierungen, wodurch aufgrund der großen Anzahl beteiligter Marktpartner sehr viele unterschiedliche Vorgehensweisen bestehen.

Die Spannweite reicht hier von Prozessen, die sich an die allgemeinen Marktprozesse anlehnen und den Endkunden wie einen gleichwertigen Marktpartner betrachten, bis hin zu manuellen Prozessen auf der Basis von Dateien für Tabellenkalkulationen. Über diese unterschiedlichen Kommunikationwege ist der automatisierte Prozesse zu dokumentieren und weiter zu vereinheitlichen.

Dieses Projekt wird durch den Europäischen Sozialfond und das Land Brandenburg im Rahmen einer Werkstudentenförderung unterstützt.

EU-LogoMinisterium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

 

KontaktImpressumDatenschutz