12.05.2014

meine-energie.de jetzt auch mit Messstellenbetrieb

Hohe Datenqualität und -aktualität unverzichtbar für effizientes Energiemanagement

Senftenberg, 12. Mai 2014 - Mit der Gründung der Meine-Energie Technik & Service GmbH erweitert der Senftenberger Spezialist für das Energiemanagement und -controlling sein Portfolio um den Messstellenbetrieb. Damit können die Verbrauchsdaten nun ohne Umwege über Netzbetreiber oder andere Messdienstleister direkt und automatisiert in das Energiemanagementportal meine-energie.de fließen und dort für die Optimierung der Beschaffung, das Energiecontrolling oder die Rechnungsprüfung herangezogen werden. Auschlaggebend für diesen Schritt war die oftmals mangelhafte Qualität bei der Übermittlung der Verbrauchsdaten durch Dritte. „Trotz klarer Vorgaben gibt es immer wieder Netzbetreiber oder Messdienstleister, die nicht in der Lage oder auch nicht willens sind, die Verbrauchsdaten der Kundenmessstellen zeitnah und in der notwendigen Qualität zu übermitteln“, fasst Stefan Wietzke zusammen, der künftig für die Geschäftsführung der Meine-Energie Technik & Service GmbH verantwortlich zeichnet. Aktuelle und vor allem korrekte Daten sind jedoch unabdingbar für die automatisierte Abwicklung der nachgelagerten Prozesse über das Energieportal von meine-energie.de.

“Wir haben uns deswegen entschieden, diese Marktrolle in einem eigenen Unternehmen abzubilden. Auf diese Weise können wir unseren Kunden eine Komplettlösung und einen durchgängigen Prozess in Sachen Energie anbieten, ohne dass sie in zusätzliche Hardware investieren müssen”, so Stefan Wietzke. Die automatisierte Datenübermittlung erfolge zudem zuverlässig und sicher auf Basis des BSI-Schutzprofils. Mithilfe der eigenen Messtechnik kann meine-energie.de darüber hinaus künftig Echtzeitanwendungen anbieten, etwa für das Monitoring kritischer Energieinfrastrukturen. Aber auch die Einführung eines Energiecontrollings auf Basis der ISO 50001 wird über die durchgängige Abbildung aller Prozesse mit meine-energie.de drastisch vereinfacht.

Zu den Kunden von meine-energie.de gehören Filialisten wie etwa die Drogeriemarktkette Müller ebenso wie Industrie unternehmen, beispielsweise die ZF Friedrichshafen AG. Im Energiemanagement-Portal fließen die Verbrauchsinformationen sämtlicher Standorte automatisiert zusammen, werden übersichtlich im Energiekonto aufbereitet und liefern so die Grundlage für die Optimierung der Beschaffung, des Verbrauchsverhaltens, die automatisierte Prüfung der Energierechnungen sowie für zahlreiche Auswertungen bis hin zum Benchmarking vergleichbarer Standorte.

weitere Informationen

Meine-Energie GmbH
Ritterstraße 5 - D-01968 Senftenberg

Tel: +49 3573 36 54 10 
Fax: +49 3573 36 54 199

info@meine-energie.de
www.meine-energie.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Uwe Pagel - Press’n’Relations GmbH
Magirusstr. 33 – D-89077 Ulm

Tel.: +49 731 96 287 29
Fax: +49 731 96 287 97

upa@press-n-relations.de

www.press-n-relations.de

Unter dem Motto „Energie ist einfach“ bietet die Meine-Energie GmbH ein Energiemanagementportal, das Unternehmen ab einem Stromverbrauch von 100.000 Kilowattstunden bis 10 Gigawattstunden pro Standort und Jahr und darüber hinaus bei der Beschaffung von elektrischer Energie, der Optimierung des Verbrauchsverhaltens und der Rechnungsprüfung aktiv unterstützt. Zu den Kunden gehören Einzelhandelsketten wie die Müller Drogeriemärkte ebenso wie Industrieunternehmen, etwa die ZF Friedrichshafen AG, oder Kliniken und große landwirtschaftliche Betriebe. Über das Internetportal lassen sich die energiewirtschaftlichen Prozesse eines Unternehmens planen, erfassen und auswerten. Diese Prozesse beginnen bei der Verwaltung von Lieferstellen, der Verbrauchsdatenverwaltung, einer effektiven Strombeschaffung und enden letztlich bei einem bedarfsgerechten Energiecontrolling und der elektronischen Prüfung der Energierechnungen. Darüber hinaus dient das Portal Energieberatern und -lieferanten als Informationswerkzeug über ihre Kunden. Alle relevanten Daten über die energetische Verbrauchssituation können über das Portal erfasst werden und sind jederzeit webbasiert zugänglich.

KontaktImpressum