21.06.2016

Version 5:  Mehr Durchblick beim kaufmännischen Energiemanagement

Vom Rahmenvertrag bis zur Buchhaltung: meine-energie.de schafft Transparenz

Senftenberg, 21. Juni 2016 – Mit der neuen Version 5 sorgt meine-energie.de, die webbasierte Lösung für das kaufmännische Energiemanagement, für noch mehr Transparenz bei den Energiekosten und -lieferverträgen. So ist es jetzt möglich, mehrere hundert oder tausend Messstellen in einem Rahmenvertrag zu bündeln. Mithilfe der neuen Abdeckungsübersicht behalten auch Unternehmen mit sehr vielen Messstellen den Überblick, denn sie sehen beispielsweise sofort, welche Standorte aktiviert sind, aber noch keinen Vertrag haben. Unterstützt wird der komplette Prozess von der Ausschreibung über den Abschluss bis hin zur Verwaltung der Energielieferverträge. Auch die Rechnungsprüfung wurde ausgebaut. Über eine Standardschnittstelle können freigegebene Rechnungen nun automatisch an die Finanzbuchhaltung übergeben und dort direkt verbucht werden. Eine Schnellübersicht ermöglicht es zudem, die Energiekosten ständig im Auge zu behalten. Sie verfügt über eine frei wählbare Tarifierung (auch nach Börsenhandelszeiten), über eine Anzeige des Durchschnittspreises sowie wahlweise die Sicht auf kalkulierte oder tatsächlich berechnete Kosten. Dabei erlaubt die „Rechnungswaage“ einen schnellen Abgleich: Sie stellt diese Werte direkt gegenüber, so dass Abweichungen sofort sichtbar werden.

Für die neue Version wurde auch die Benutzerschnittstelle von meine-energie.de komplett überarbeitet. Sie ist jetzt für Retina-Displays und damit für die Benutzung auf dem iPad oder Android-Tablets optimiert. Über eine neue Script-Engine können viele Prozesse, die zu bestimmten Terminen anstehen, automatisiert werden. Dazu gehört beispielsweise der Prozess für die Berechnung der „Atypischen Netznutzung“. Auch die Ersatzwertbildung wurde verbessert: Hier werden nun die Messdaten aus unterschiedlichen Quellen wie Lieferant, Verteilnetz- oder Messstellenbetreiber getrennt am Zählpunkt gespeichert und können dann dynamisch herangezogen und übereinandergelegt werden. Lücken in der Zeitreihe oder fehlende Daten können auf diese Weise ausgeglichen werden. Über neue Hierarchieebenen bildet meine-energie.de zudem auch komplexe Unternehmensstrukturen ab. So können die Energiekosten der Tochterunternehmen jederzeit einzeln betrachtet oder auch auf Konzernebene konsolidiert werden.

 

theme

weitere Informationen

Meine-Energie GmbH
Ritterstraße 5 - D-01968 Senftenberg

Tel: +49 3573 36 54 10 
Fax: +49 3573 36 54 199

info@meine-energie.de
www.meine-energie.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Uwe Pagel - Press’n’Relations GmbH
Magirusstr. 33 – D-89077 Ulm

Tel.: +49 731 96 287 29
Fax: +49 731 96 287 97

upa@press-n-relations.de

www.press-n-relations.de

Unter dem Motto „Energie ist einfach“ bietet die Meine-Energie GmbH ein Energiemanagementportal, das Unternehmen ab einem Stromverbrauch von 100.000 Kilowattstunden bis 10 Gigawattstunden pro Standort und Jahr und darüber hinaus bei der Beschaffung von elektrischer Energie, der Optimierung des Verbrauchsverhaltens und der Rechnungsprüfung aktiv unterstützt. Zu den Kunden gehören Einzelhandelsketten wie die Müller Drogeriemärkte ebenso wie Industrieunternehmen, etwa die ZF Friedrichshafen AG, oder Kliniken und große landwirtschaftliche Betriebe. Über das Internetportal lassen sich die energiewirtschaftlichen Prozesse eines Unternehmens planen, erfassen und auswerten. Diese Prozesse beginnen bei der Verwaltung von Lieferstellen, der Verbrauchsdatenverwaltung, einer effektiven Strombeschaffung und enden letztlich bei einem bedarfsgerechten Energiecontrolling und der elektronischen Prüfung der Energierechnungen. Darüber hinaus dient das Portal Energieberatern und -lieferanten als Informationswerkzeug über ihre Kunden. Alle relevanten Daten über die energetische Verbrauchssituation können über das Portal erfasst werden und sind jederzeit webbasiert zugänglich.

KontaktImpressum