• home icon
  • ZUGFeRD

ZUGFeRD 1.0 und Industrie 4.0

Mit der elektronischen Rechnung im ZUGFeRD-Format eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Energiewirtschaft, die ihr bis heute noch nicht bewusst sind. Weshalb sich alle Energielieferanten in den letzten 15 Jahren geweigert haben elektronische Rechnungen zu erzeugen, hat sicher viele Gründe, die wir nicht alle ergründen können.

Ein Markt - ein Standard

Mit dem neuen Format, dass in eine menschlich lesbare und auch druckbare PDF-Datei einfach eine elektronisch zu verarbeitende XML-Datenstrukturen einlagert ist eine Basis geschaffen, die sowohl den Anforderungen der Energiekunden als auch denen der Lieferanten entspricht.

Kosten senken

Nach fast einem Dreivierteljahr intensiver Arbeit in unserem Verband haben wir eine Umsetzungsempfehlung geschaffen, die regelt, wie die Energieabrechnung in dem neuen "ZUGFeRD" genannten Format abzubilden ist. Jetzt gibt es für Ihren Lieferanten keine Ausreden mehr. Bevor Sie Ihre Rechnungen mühevoll erfassen oder scannen, fordern Sie eine Rechnung im ZUGFeRD-Format. Lieferanten, welche dies nicht liefern können, erzeugen eine unnötigen Aufwand, den sie nicht akzeptieren sollten. Die Kosten für Papier, Druck, Porto und Ihre eigenen Aufwände sind Kosten, die Sie sich sparen können und sollten.

Einheitliche automatische Prozesse

Meine-Energie hat nicht nur sehr intensiv an der Umsetzung mitgewirkt, sondern unterstützt die Verarbeitung dieser Rechnungen. Für Sie als Kunde bieten wir einen durchgängigen elektronischen Rechnungsprozess an. Vom Rechnungseingang über die Prüfung bis zur Zahlungsübergabe an Ihr Buchhaltungssystem oder die Reklamation einer Rechnung beim Lieferanten laufen alle Prozesse automatisch und mit minimalem manuellem Zutun.

 

Gern nennen wir Ihnen Lieferanten, die elektronische Rechnungen im ZUGFeRD-Format stellen können, damit Sie dies in Ihrer nächsten Ausschreibung berücksichtigen können.

KontaktImpressum